Aktuelles

Unser Umgang mit dem Coronavirus (COVID-19 / SARS-CoV-2):
Um die weiterhin notwendige Minderung von Kontakten zu ermöglichen, werden wir Patienten vor bestehenden Terminen anrufen, den aktuellen Bedarf eines Praxisbesuches ermitteln und das weitere Vorgehen individuell festlegen. Bitte kommen sie nicht ohne vorangehende telefonische Kontaktaufnahme in die Praxis, wenn sie über Erkältungssymptome, neu aufgetretenen Husten und/oder Fieber klagen. Wenn ein Praxisbesuch erfolgt, bitten wir sie, nach Möglichkeit ohne Begleitperson in der Praxis zu erscheinen, es sei denn, es besteht Hilfsbedürftigkeit. Wichtig ist das pünktliche Erscheinen - weder zu früh noch zu spät - um die Anzahl der in der Praxis anwesenden Patienten klein zu halten. Anfragen zu Rezepten, Überweisungen und ähnlichem können wir jederzeit auf postalischem Weg erledigen, sodass diese nicht persönlich in der Praxis abgeholt werden müssen. Die Praxisöffnungszeiten bleiben unverändert bestehen.